Datenschutzerklärung

LETZTE ÜBERARBEITUNG: [30/11/2021]

(Gültig ab 30/11/2021)

1. Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir möchten, dass Sie darüber informiert sind und damit vertraut machen, wie wir Daten, die sich direkt oder indirekt auf Sie als Person beziehen ("personenbezogene Daten"), erheben, verwenden und weitergeben ("Verarbeitung").

Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend als "Datenschutzerklärung" bezeichnet) beschreibt, wie Syngenta (nachfolgend als "Syngenta" bezeichnet) (nachfolgend als "wir", "unser" und "uns" bezeichnet), die Syngenta B.V. gehört, Ihre persönlichen Daten verarbeitet, im Zusammenhang mit der Website https://www.syngentaflowers.com.  In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen bei der Nutzung unserer Website erheben und wie wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten, an welche Parteien wir Ihre personenbezogene Daten weitergeben (und wo sich diese befinden), Dauer Zwecks Speicherung aufbewahrt werden  und welche Möglichkeiten Sie haben,  bezüglich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Wir beschreiben auch, wie Sie uns bezüglich unserer Datenschutzpraktiken kontaktieren können. Wir danken Ihnen, dass Sie diese Datenschutzerklärung aufmerksam gelesen haben.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Bedenken oder Fragen dazu haben, wie Syngenta Seeds B.V. Ihre personenbezogenen Daten verwendet, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

2. Erfassung Ihrer persönlichen Daten

Wir verpflichten uns Ihre personenbezogenen Daten in einer Weise zu erheben, die angemessen und sachdienlich ist und sich auf das beschränkt, was nach dem Gesetz erforderlich ist:

  • Wenn Sie sich für den Zugang registrieren, wenn Sie sich auf der Website anmelden oder das Kontaktformular der Website ausfüllen.
  • Wenn Sie auf der Website surfen, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien.

Die Erfassung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Cookies und ähnliche Technologien wird durch die Cookie-Richtlinie https://www.syngentaflowers.com/cookies-policy geregelt, welche Sie sorgfältig lesen sollten..

3. Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, personenbezogene Daten über die Nutzer unserer Websites für die folgenden Zwecke zu verarbeiten:

  • die Nutzung der Website zu optimieren: Wir erheben automatisch personenbezogene Daten (einschließlich IP-Adressen, Ort des Zugriffs auf die Website, Browsertyp) und speichern die Protokolldateien, um die Gestaltung unserer Website nach Ihren Bedürfnissen zu verbessern und Download-Trends zu analysieren, damit wir die Präferenzen der Nutzer erkennen können.
  • Verwaltung der Fehlerbehebung auf der Website: Wir erfassen Ihre IP-Adresse, um die Diagnose von Serverproblemen zu unterstützen, eventuelle Fehlkonfigurationen der Website zu beheben und die Daten sicher zu halten.
  • Beantwortung Ihrer Anfragen: Zur Beantwortung Ihrer Anfragen, Beschwerden, Fragen und Anregungen zu unseren Produkten und Stellenangeboten, die Sie uns über das Kontaktformular der Website übermitteln. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck beruht auf unserem berechtigten Interesse, die Anfragen, Beschwerden, Fragen und Vorschläge der Kunden in Bezug auf die Werbeaktion oder andere ähnliche Aktivitäten angemessen und zeitnah zu bearbeiten und sicherzustellen, dass unsere gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf
    die Organisation von Werbeaktionen und ähnlichen Aktivitäten erfüllt werden.
  • Registrierung und Anmeldung auf der Website: Sie können sich auf unserer Website registrieren, indem Sie die für die Nutzung unserer Website erforderlichen Mindestangaben machen, um über unsere Dienstleistungen und Produkte informiert zu werden. Diese personenbezogenen Daten dürfen nicht für Marketingzwecke verwendet werden, es sei denn, wir haben vorher eine entsprechende Zustimmung eingeholt.
  • Schutz unserer Interessen: Zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, zum rechtmäßigen Schutz unserer Geschäftstätigkeit oder der unserer verbundenen Unternehmen, zum rechtmäßigen Schutz unserer Rechte, unserer Privatsphäre, unserer Sicherheit oder unseres Eigentums und/oder der unserer verbundenen Unternehmen, und um uns die Möglichkeit zu geben, verfügbare Rechtsmittel einzulegen oder den Schaden zu begrenzen, den wir erleiden könnten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck beruht auf unseren berechtigten Interessen zum Schutz unserer Organisation.

4. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Soweit erforderlich, können wir personenbezogene Daten an juristische Personen übermitteln, die Teil der Syngenta-Gruppe sind.

Im Rahmen von Fusionen oder Übernahmen können Ihre persönlichen Daten auch an eine Organisation weitergegeben werden, die die Aktien oder Vermögenswerte von Syngenta, einer ihrer Tochtergesellschaften oder einer unserer Geschäftseinheiten erworben hat. In diesem Fall werden Sie über die Auswirkungen, die diese organisatorischen Änderungen auf die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, und auf den Inhalt dieser Datenschutzerklärung haben können, gebührend informiert. Wir arbeiten auch mit Dritten zusammen, um eine Reihe von Diensten zu unterstützen, an die Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden können, z. B:

  • Dienstleister, die uns bei der Gestaltung und Wartung unserer internetbasierten Tools und Anwendungen unterstützen, sowie diese Dienstleister, die uns bei der Erstellung von Berichten und Statistiken, Druckmaterialien und dem Design unserer Produkte helfen.
  • Talentmanagement-Anbieter, die uns im Rahmen der Online-Rekrutierung unterstützen.

Wenn wir mit Dritten außerhalb des Wohnsitzlandes zusammenarbeiten, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten im Empfängerland angemessen geschützt werden. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn personenbezogene Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden, wo das Schutzniveau für personenbezogene Daten nicht das gleiche ist wie im EWR. In diesen Fällen ergreifen wir Maßnahmen (z. B. Standardvertragsklauseln), um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten mit dem gleichen Maß an Sorgfalt verarbeitet werden wie in Ihrem Wohnsitzland.

5. Ausübung Ihrer Rechte

Wir sind bestrebt, ein hohes Maß an Transparenz über die von uns verarbeiteten Daten zu wahren. In Bezug auf unsere in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Um zu bestätigen, dass Syngenta Ihre persönlichen Daten verarbeitet, um Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zu erhalten oder eine Kopie davon zu bekommen;
  • Sie können von uns verlangen, dass wir unrichtige personenbezogene Daten berichtigen oder aktualisieren oder unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen;
  • Sie können von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder vernichten;
  • unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
  • von uns zu verlangen, dass wir Ihnen bestimmte personenbezogene Daten übermitteln oder sie an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen übermitteln oder übermitteln lassen (Übertragbarkeit); und
  • zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einstellen (Widerspruch). Wir dürfen Ihre Daten dann grundsätzlich nicht mehr verarbeiten, es sei denn, es besteht ein berechtigtes Interesse daran, z. B. ein Rechtsanspruch oder eine andere rechtliche Verpflichtung, die wir erfüllen müssen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben möchten, können Sie sich kostenlos an uns wenden, indem Sie eine E-Mail an [Angabe des Postfachs des DSB bzw. des DSB] senden. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten, nachdem wir sie überprüft haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend ändern, wenn wir der Meinung sind, dass sie entweder unrichtig, veraltet, unvollständig, irrelevant oder irreführend sind, nachdem wir die Zwecke berücksichtigt haben, für die sie erhoben wurden. Wenn wir die Daten korrigieren und sie zuvor an einen Dritten weitergegeben haben, werden wir auch diesen Dritten benachrichtigen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sollten wir Ihrem Antrag auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen, werden wir Ihnen den Grund für die Ablehnung und die Möglichkeiten einer Beschwerde erläutern.

6. Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten präzise und aktuell zu halten. Wir möchten Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als es für die entsprechenden Zwecke im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website erforderlich sind. Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren müssen, hängt von dem Zweck ab, für den wir sie erheben, und daher gibt es keine universelle Aufbewahrungsfrist. Daher kann die Aufbewahrungsfrist je nach den Umständen variieren. Da wir auch andere Gründe berücksichtigen müssen, kann es sein, dass wir personenbezogene Daten länger als nötig aufbewahren müssen, z. B. als Beweismittel vor Gericht. In diesen Fällen werden wir die Daten jedoch nicht mehr aktiv verarbeiten.

Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wo und wie lange Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden, und über Ihr Recht auf Löschung, wenden Sie sich bitte an uns unter [email protected].

7. Fragen, Bedenken und Beschwerden

Sollten Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Syngenta haben, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten oder Champion (DPO/DPC) unter der folgenden Adresse wenden: [email protected]. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes).

8. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

[Sie können herausfinden, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, indem Sie "LETZTE ÜBERARBEITUNG" oben auf dieser Seite überprüfen.]

Sie können eine Kopie dieser Datenschutzerklärung (und jeder überarbeiteten Version) für Ihre Unterlagen ausdrucken, herunterladen oder anderweitig aufbewahren.